Ute Maria Lerner

Man weicht der Welt nicht sicherer aus, als durch die Kunst, und man verknüpft sich nicht sicherer mit ihr, als durch die Kunst.

Johann Wolfgang von Goethe

Willkommen, Welcome, Bienvenue!

Hier gibt's Informationen zu mir, Ute Maria Lerner und meinem künstlerischen Schaffen. Seit 1984 bin ich vor allem als Schauspielerin, aber seit einigen Jahren auch als Moderatorin, Talkerin, Bewusstseinsmentorin, Reisebloggerin und Salonnière tätig.

Eine Künstlervita, die mittlerweile aus 35 Jahren bewegter Geschichte besteht, kann man nicht auf ein paar Seiten abhandeln. Wer seine Berufung lebt und mit Leib und Seele Künstlerin ist, kann von den Aufs und Abs, den Glücksmomenten und Enttäuschungen, dem Lampenfieber und der täglichen Bereitschaft zu scheitern hier nicht erzählen.

Ebenso über die Erfüllung, die man in kreativen Momenten erlebt, sowie über die existenziellen Kämpfe, den Zweifeln und dem Streben, dem eigenen Anspruch gerecht zu werden, möchte ich hier nicht berichten.

Auch der Erkenntnisweg, sich von der Meinung anderer unabhängig zu machen und das Glück, die Kraft zu haben, den eigenen Weg zu beschreiten, können und wollen hier nicht vermittelt werden.

Das alles würde ein Buch füllen. Deshalb beschränke ich mich hier auf die wichtigsten Eckpunkte meines künstlerischen Schaffens - die Arbeit für Bühne, Film und Fernsehen und meine eigenen Projekte, die ich seit 2001 realisiert habe.

Such dir die schönen Dinge im Leben heraus, und wenn du sie dort nicht findest, dann fisch sie aus deinem eigenen Kopf.

Mary Knowles

Vita

Ute Maria Lerner kam 1963 in Hachenburg zur Welt und wuchs bis zu ihrem Abitur in Müschenbach im Westerwald auf.

Dem Abitur folgte ein Studium der Pantomime bei Milan Sladek und Samy Molcho. Dabei wurde ihr aber klar, dass sie unbedingt die Sprache auch als Ausdrucksmittel brauchte. So begann sie 1983 ein Studium der Romanistik, trat parallel in freien Schauspielgruppen auf und hospitierte am Düsseldorfer Schauspielhaus. Ein Jahr später begann sie schließlich ihre Schauspielausbildung an der Schauspielschule von Johanna Leistikow in Düsseldorf.

Noch während des Studiums, das sie 1988 erfolgreich abschließen sollte, erhielt sie ihr erstes Engagement an den Wuppertaler Bühnen. Es folgten diverse weitere Engagements am Theater.

Seit 1995 arbeitet Ute Maria Lerner als freischaffende Schauspielerin für Film, Fernsehen und Bühne. Sie wirkte in über 60 Film- und Fernsehrollen mit. Dabei arbeitete sie mit Regisseuren wie Doris Dörrie ("Keiner liebt mich"), Roland Suso Richter ("Die Bubi Scholz Story") und Marc Rothemund ("Harte Jungs") zusammen. Den größten Fernseherfolg hatte sie 1999 in Italien mit ihrer Hauptrolle in "Le Ali della Vita" unter der Regie von Stefano Reali.

Die Realisierung eigener Programme wurde Ute Maria Lerner immer wichtiger. Der künstlerische Fokus liegt dabei auf den Bereichen Literatur, Musik und Interkultur. In den bisher 11 entstandenen Programmen ist als besonderes Projekt der Abend über Erika und Klaus Mann zu erwähnen, der seit fünfzehn Jahren zusammen mit Mark Weigel präsentiert wird. Ebenso erwähnenswert ist die erste Hommage an Anna Magnani in Deutschland mit dem Titel "Ciao, Anna!", die 2003 zum 30. Todestag der Schauspielerin herausgebracht und 2006 mit großem Erfolg im Rahmenprogramm der Berlinale präsentiert wurde.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Engagements, Produktionen und Projekte.

Die Kunst ist das Wahre, das Wissen, was mit dem Leben gemeint ist.

Hans Egon Holthusen

Umaprojects

Unter ihrem eigenen Label Umaprojects realisiert Ute Maria Lerner seit 2012 eigene Projekte wie die UMA Talks, den regelmäßig erscheinenden UMA Newsletter an ihre Internet Community, Kulturreihen und Events. Ihr jüngstes Projekt ist der Blaue Salon im Maison Capitain im Westerwald, ihrem Elternhaus.

UMA Talks

Die UMA Talks wurden 2012 in Köln ins Leben gerufen. Bei diesem Live Talk Format lädt Ute Maria Lerner Gäste und ein Live Publikum ein. Gastgeber sind besondere Orte, wie Kulturhotels oder andere hippe Locations. Gerne können sie Ute Maria Lerner ansprechen, wenn sie Gastgeber eines UMA Talks sein möchten, oder mit Ute Maria Lerner als Talkerin oder Moderatorin einen Event kreieren möchten.

UMA Newsletter

Seit 2012 regelmäßig erscheinender Newsletter über Lifestyle, Life-Balance, Kultur, Gesundheit sowie Buch und DVD Tipps, Personenportraits, Businessempfehlungen, Locationtipps und Reiseberichte.

Bewusstreisen.com

Auf der 2015 ins Leben gerufenen Website bewusstreisen.com möchte UMA außergewöhnliche Orte vorstellen, besondere Retreatorte, Eco Lodges oder Eco Dörfer, kleine Boutique- oder Designhotels sowie Gesundheitshotels. Mit dieser Seite betreibt sie ein reines Empfehlungsmanagement.

Blauer Salon

Im Blauen Salon in Müschenbach präsentiert Ute Maria Lerner seit 2016 als Gastgeberin oder Künstlerin literarisch-musikalische Events, Lesungen, Buchvorstellungen und musikalische Abende.

In der Kunst geht es nicht um die Kunst, in der Kunst geht es um das Leben.

Louise Bourgeois

Blauer Salon

Marquise Catherine de Rambouillet führte 1605 schon einen Blauen Salon in Paris in der Nähe des Louvre. Ute Maria Lerner eröffnete im März 2016 ihren Blauen Salon in Müschenbach.

So wäre schwungvoll ein Bogen nach Paris geschlagen. Bereits im Alter von siebzehn Jahren entdeckte Ute Maria Lerner ihre Liebe zur Stadt an der Seine und investierte dort zum Leidwesen der Eltern in kürzester Zeit ihr erstes Erbe.

Im Blauen Salon in Müschenbach präsentiert sie seit 2016 als Gastgeberin oder Künstlerin literarisch-musikalische Events, Lesungen, Buchvorstellungen und musikalische Abende.

Durch ihre Tätigkeit als Kulturmanagerin entstand in vielen Jahren ein großes Netzwerk an Künstlern. Auch Seminare und Workshops sowie kulinarische Events in kleinem Kreise finden im Blauen Salon regelmäßig statt.

In der Kunst, wie im Leben ist alles möglich, wenn es auf Liebe gegründet ist.

Marc Chagall

Eigene Produktionen

An dieser Stelle finden Sie weitere Informationen zu den eigenen Produktionen von Ute Maria Lerner.

Wer seine Gefährten zum Lachen bringen kann, verdient das Paradies.

Aus dem Koran

Demos

Videos

Fotos

Es gibt für jeden Tag zwei Pläne: meinen Plan und den Plan des Geheimnisses.

Sprichwort der Inuits

Kontakt

Bitte Anfragen als Schauspielerin über die Agentur:

ZAV Künstlervermittlung Köln

Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Innere Kanalstraße 69
50823 Köln
Film/Fernsehen

Tel: 0221 55403-304 / oder 301
Fax: 0221 55403-333
E-Mail: zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de

Ute Maria Lerner

E-Mail: maria-lerner@t-online.de

Startseite Impressum Datenschutzerklärung Login

 
nach oben